Brave Sünder (1997)

Eine Komödie in 3 Akten von Franz Streicher

1997 002 


Darsteller:

Roman Steiner Ferdinand Kuckmayer, Ökonomierat
Josef Kainz August Scholz, Verwalter
Erni Gschiel Fanni, seine Frau
Ingrid Fuchs Annerl, seine Cousine
Heidi Siegl Kathi, Köchin bei August
Josef Bauer Blasius Zacherl
Alois Heiling Josef Draxler
Franz Kainz Poldl Wimmer, Kellner
Claudia Vanka Fifi
 
Dagmar Keller Souffleuse

 

Inhalt:

Der Gutsverwalter Scholz möchte heuer die Prämie einstreichen, die einst der Großvater des Grafen Lichtenberg eingerichtet hat - für Leute, die einen besonders tugendhaften Lebenswandel führen. Doch gerade als Scholz in München den Ökonomierat Kuckmayer besucht, der darüber zu entscheiden hat, passiert das Malheur: Scholz lässt sich von einem flatterhaften Weibsbild umgarnen und in ein Nachtlokal abschleppen, wo ihn prompt der Ökonomierat in flagranti erwischt. Das Weib entflieht und Scholz gibt sie im nachhinein - um die Prämie nicht zu verlieren - als seine Frau aus. Sechs Monate später: Der Ökonomierat will jetzt Scholz`s Familie kennen lernen, um ein besseres Urteil abgeben zu können. Ein langes Verwirrspiel beginnt, damit Kuckmayer nicht die wahre Ehefrau von Scholz kennen lernt. Dass sich der Ökonomierat gleich unsterblich in Scholz`s Frau verliebt und sie unverheiratet wähnt, ist nur der Anfang vieler Missverständnisse, die sich erst nach und nach auflösen. Situationskomik.


Zu den Fotos

EasyDriver.png
FALK.png
Grabner.png
GrüneLaune.png
Gutes vom Bauernhof.png
HB_Haustechnik.png
HERZ_Logo_WH.png
HHH.png
HOCHHOLD.png
Heiling.png
Heiling.png_ALT
Herbsthofer.png
Interex.png
Janits.png
Jugend_Bildung_Familie.png
Kammel.png
Kleine.png
Leithäusl.png
Magdalenahof.png
Magdalenastüberl.png
MurauerBier.png
PerueckenRiedl.png
Rupo.png
Sparkasse.png
StahlbauGrabner.png
Uniqa.png
Vogel_2012.png
WEITZER_LOGO_CMYK_300dpi.png
Woche.png
friedrich.png
frühstückspension_altmann.png
gerngross.png
gschiel_erdbewegung.png
heidi_werbegrafikerei.png
kainer.png
kainz_buschenschank.png
mdb.png
mwmetall.png
stumpf.png